Aktuelle News und Archiv rund um Lohn und Gehalt.

Hinweise, Regelungen und Ver- fahrensweisen zur Lohnabrechnung.

Januar 2006

Ab Januar 2006: Schätzung der Sozialversicherungsbeiträge

 

Zum 1.1.2006 wurde die vorgezogene Fälligkeit der Gesamtsozialversicherungsbeiträge eingeführt.
Die Beiträge sind nunmehr einheitlich am drittletzten Bankarbeitstag des laufenden Kalendermonats fällig und müssen damit an diesem Stichtag der Sozialversicherung zur Verfügung stehen. Bereits spätesten fünf Tage früher muss der Beitragsnachweise (mit den Beträgen der Schätzung / Hochrechnung) der einzelnen Krankenkasse vorliegen.
Die Beitragsnachweise sind dabei den Sozialversicherungsträgern elektronisch [DAKOTA] zu übersenden. Verspätete Übermittlungen können Säumniszuschläge nach sich ziehen.

 

Lohncomfort

Lohnbuchhaltung für kleine und mittlere Unternehmen mit stabiler Personalstruktur.

monatlich je Mitarbeiter statt 
6,99 € 3 Monate für    4,99

Erfahren Sie mehr!

Lohnplus

Lohnbuchhaltung für Unter­nehmen mit dyna­mischer Personalstruktur inkl. Urlaubstageverwaltung.

monatlich je 
Mitarbeiter    7,99

Erfahren Sie mehr!

EINFACH UND SICHER

Bis 30. November zu LOHNunion wechseln und das Online-Archiv für Arbeitgeber dauerhaft gratis nutzen.

- Volle Transparenz
- Immer und überall Zugriff   
0,-

Erfahren Sie mehr!

Ausgezeichnet.org